Elastolin-Hausser

Auf dem ersten Foto ist der geduckt rennende Normanne mit dünner und transparenter Hautfarbe in der sogenannten Wachserbemalung oder Bemalung 1 zu sehen. Daneben sind 2 Normannen in der sogenannten 2. Bemalung ( deckende Hautfarbe ) abgebildet. Der Wachser Normannen befindet sich auf einer frühen perlmuttfarbenen Bodenplatte. Die beiden anderen haben die spätere gelb- grüne Bodenplatte.

1. Bemalung - Wachser- links und 2 x unterschiedliche 2. Bemalung

1. Bemalung - Wachser- links und 2 x unterschiedliche 2. Bemalung

Übersicht zur Bemalstudie des Normannen Kat.- Nr. 8830 in 12 Schritten

Übersicht zur Bemalstudie des Normannen Kat.- Nr. 8830 in 12 Schritten


Hier ein Beispiel zur Bemalung eines Normannen in 7 Fotos dargestellt. In 12 Schritten wird hier nach und nach die Figur über die Kleidung, der Hose, der Rüstungsteile bis hin zur Bemalung des Schildes gezeigt. Der Rohling der Figur besteht bereits aus rosa ( fleischfarbenem ) Plastik, das aus rationellen Gründen bei der späten, der sogenannten 3. Bemalung zum Einsatz kam. Das aufwendige Bemalen der Hautfarben wurde hierbei eingespart und verursachte somit geringere Bemalkosten.

Übersicht zur Bemalstudie des Normannen Kat.- Nr. 8830 in 12 Schritten

Übersicht zur Bemalstudie des Normannen Kat.- Nr. 8830 in 12 Schritten

Figuren 1 bis 6, Hemd, Hosen und Schuhbemalung

Figuren 1 bis 6, Hemd, Hosen und Schuhbemalung

Figuren 7 bis 12 Guertel, Helm und Schildbemalung

Figuren 7 bis 12 Guertel, Helm und Schildbemalung

1. bis 3. Figur größere Ansicht

1. bis 3. Figur größere Ansicht

Figuren 10 bis 12 größere Ansicht

Figuren 10 bis 12 größere Ansicht

Übersicht auf die Schilder rosa Plastik bis fertig bemalt

Übersicht auf die Schilder rosa Plastik bis fertig bemalt

Bemalung der Schilder und Rüstungsteile in Großansicht

Bemalung der Schilder und Rüstungsteile in Großansicht