Elastolin-Hausser

Hausser lieferte an die französische Spielzeugfirma Firma Ougen in Paris ab Anfang der 60iger Jahre unbemalte Figurenrohlinge und unbemaltes Zubehör.

In den ersten 1 bis 2 Jahren hielt sich Ougen an die Vorgaben hinsichtlich der Farben und Bemaltechniken.

Auch wurden zu Beginn Hausser Originalfarben verwandt. Dies änderte sich sehr bald und die angewendeten eigenen Farben glichen schnell eher grellen und Bonbonfarben.

Ougen verzichtete nach und nach auf die Wischtechnik und die Hautpartien und Kleidungs- sowie die Rüstungsteile wurde teils recht stark deckend bemalt.

Ein typischen Zeichen der französischen Produktionen ist zudem der Einsatz von viel Kleber beim Platzieren der Figuren auf die Original Hausser Sockel.

Meist wirkt es so, als ob die Füße oder Schuhe der Figuren auf dem Sockel nahezu im dicken Klebstoff “schwimmen”.

Ougen verwandte für die Figuren einen eigene Serie für Verpackungen. Anfänglich wurden auch die Zeichnungen und Katalognummern der Figuren in Art und

Form von Hausser, die sich in den jeweiligen Schachtel befanden, auf kleinen weissen Aufklebern angebracht. Nur die Farbe des Aufdruckes ist bei Ougen dunkel blau statt schwarz.

Nur die frühen Ougen Figuren und Zubehöre sind daher bei Sammlern in aller Welt zu recht beliebt.

 

Hier ein Beispiel zum Prinz Eisenherz Katalognummer 8801, links ist der Prinz von Hausser und rechts der Prinz von Ougen zu sehen. Darunter sind die dazugehörigen Originalkartons.

Das “blau” der Zeichnung und Schriften beim Ougen Karton ist deutlich zu sehen, wie auch der schwimmende Kleber zwischen Schuhen und Bodenplatte. Auch die Wahl der Farben beim Wams und beim Umhang entspricht nicht den Hausser Farben.

Vergleich Hausser und Ougen Figur und Karton

Vergleich Hausser und Ougen Figur und Karton

Rückansicht mit deutscher und französischer Kartonbeschriftung

Rückansicht mit deutscher und französischer Kartonbeschriftung

Prinz Eisenherz kämpfend

Ougen Prince Vaillant en combat Ougen kämpfende Prinz Eisenherz

In loser Reihenfolge habe ich einige der Produktionen von Ougen abgebildet. Einige Erläuterungen gebe ich unter den Fotos.
Hier ein paar kämpfende Prinz Eisenherz in diversen recht bunten Farben.

Ougen Verpackungen

Ougen Originalkartons Ougen boites originales

Ougen Figuren in bunten Farben

Normannen Bemalung 1/2 Normands peinture 1/2

Römer

Römer Romains

Boxen mit Klarsichtfenstern und Römern

Ougen Römer in Klarsichtboxen Romaines dans boites

Turnierritter noch in guter Bemalung

Chevaliers de tournaments Turnierritter

Normannenreiter in Bonbonfarben

Ougen Lanzenreiter in bunten Farben

Prinz Eisenherz mit verschiedenen Farben

Prinz Eisenherz Bemalung 1/2 Prince Vaillant peinture 1/2

Château Fort Bayard, Wasserburg mit weichem Wellpappkarton

Château Fort Bayard, Wasserburg mit weichem Wellpappkarton

Ougen Originalverpackungen

Ougen Originalverpackungen Ougen original boites

Ougen siege de tour deckende Bemalung 2

Ougen tour de siege Angriffturm deckende Bemalung 2

Fruehe Ougen Bemalung 2

Ougen frühe Normannen in Bemalung 2

Ougen frühe Hunnen teils in Bamalung 2

Ougen frühe Hunnen teils in Bemalung 2

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>